Mittwoch, 1. September 2010

Sailormoon and the Seven Ballz: THE PINNACLE OF AWARD-WINNING ANIMATION

.
Review / Plot

Sailor X and the 7 Ballz ist ein gelungene und sehr amüsante Hentai Parody Movie von 60 Minuten Spiellänge, produziert wurde dieses erotik Video vom Animationsstudio Mike Meyers Group abgekürzt MMG mit Bonusmaterial.

Auch das DVD Cover sehr gut gelungen, gefällt mir sehr gut. Dieser Parody Hentai Film S7Bz Volume 1 kam 2005 auf den Verkaufsmarkt und ist wie nach zu vor ein sehr begehrtes Objekt mit sehr guten Bewertungen in den verschiedenen Onlineshops das in den Jahren darauf Neuerscheinungen im neuen Gewand zu liess. Insgesamt wurde dieser Film für eine der Top Filme der Animation ausgesprochen wie schon der Titel sagt, und ich kann es bezeugen ich hab schliesslich dieses Movie bei mir Zuhause. Das gute Stück hatte mir immerhin ca. 70 Euro gekostet und hatte es nicht bereut.
Im Schloss von Mamoru Kamen wird ein grosses Fest vorbereitet da Tuxedo Mask und Sailor Moon (Usagi Tsukino) heiraten werden und dafür sind schon mal eine menge Einladungen zu diesem Feste rausgegangen die ein jeder Character auch jeweils einer anderen bekannten Anime Serie wie Dragon Ball Z, Evangelion oder auch Ranma 1 1/2.. Gundam Wing und noch viele andere mehr  zugeschickt bekommen.
Die Sailor Scouts wie Sailor Mercury (Ami Mizuno) und Sailor Venus (Aino Minako) lesen so eben ihre Einladung die sie gerade erhalten hatten, aber auch Sailor Mars (Rai Hino) & Sailor Jupiter (Makoto) werden ihre Zuschrift bekommen und zu Bunny Tsukino und Mamoru's Hochzeit erscheinen. In der Zwischenzeit ist auf dem Schloss von Tuxedo Mask alles für die bevorstehende Hochzeit vorbereitet und die Gäste werden erwartet.
Als erstes kommt die Braut Sailor Moon und wird per klingeln an der Schlosstüre von Mamoru der eben die Stiege runter kommt mit Tastendruck geöffnet und sie tritt ein. Tuxedo Mask ist von der Erscheinung seiner Zukünftigen gleich ganz angetan und schliesst sogleich Usagi in seine Arme und knuddelt sie. Sie führen ein kurzes Gespräch bis Sailor Moon rauf ins Bad verschwindet und sich erstmal frisch macht. Mamoru liess sich so eine Gelegenheit natürlich nicht entgehen und kam nackt ins Badezimmer zu der sich duschenden Usagi (Bunny) hinzu.
Sailor Mercury kam nun schliesslich auch und machte sich durchs läuten an der Türe auf sich aufmerksam und Mamoru öffnete ihr die Türe. Mamoru so notgeil wie er war hatte sich vorhin auf seinem Zimmer erleichtert und vergas beim herunter kommen zur Lobby des Schlosses sein bestes Stück wieder ein zu packen und stand nun so bei der Schlosstüre vor Ami Mizuno. Erschrocken und etwas verwundert über den Anblick von Tuxedo Mask ging Mercury in die Knie und erledigte das für ihn. Aino Minako war inzwischen auch im Schloss und nachdem die Schlosstüre noch immer sperr-angel-weit
offen stand kamen sogleich wärend dieses Geschehens Sailor Mars und Jupiter und blieben etwas verwirrt in einiger entfernung stehen. Tuxedo Mask und Sailor Mercury bemerkten sie anfänglich nicht und als sie bemerkten dass sie von ihnen beobachtet wurden türmten sie ins innere des Schlosses. Rai Hino (Sailor Mars) und Makoto (Sailor Jupiter) noch ganz angetan was sie sahen verschwanden in einen Raum worin sie Spass hatten, bemerkten denoch nicht dass Mamoru überall in 
seinem Schloss Überwachungskameras hatte die er sich von einem Nebenzimmer aus live auf Monitoren mit ansehen konnte. Die Leute aus Dragon Ball Z.. Goku, Vegeta und Piccolo sind nun auch auf dem Weg zum Schloss und interhielten sich über die Feste letzen Jahres und ob es denn wieder ein tolles Erlebnis werden würde?! Beim Schloss angekommen läutete Goku an der Türe und Sailor Venus öffnete diese. Guku liess sich von ihr zum Aufzug bringen um ins obere Stockwerk zu gelangen und ungeschickter weise klemmte sich daraufhin als sich die Lift-türe schloss Goku seinen besten Freund
in es ein und daraus wurde ein Dragonball der nun durchs Schloss hüpfte. Tuxedo Kamen war vor einiger Zeit noch mal unter die Dusche gegangen und legte sich im oberen Stockwerk etwas ins Bett und döste ein als plötzlich ein Donnern das das ganze Schloss erzittern lies die Ruhe störte... Sailor Moon wunderte sich was das wohl gewesen sein könnte und ging runter zur Eingangstüre um nach zu sehen. Iku mit seinem Gundam Wing war eingetroffen und winkte von oben herab fröhlich ihr zu und sprang vom Gundam Wing herab.
Bunny Tsukino (Bunny/Sailormoon) kehrte mit ihm zurück ins Schloss und wollten den Aufzug benutzen worin sie aber Goku und Sailor Venus bei privaten Dingen überraschten. Oku fand es amüsant und gesellte sich zu den beiden im Aufzug und tat mit. Sailor Moon war davon etwas konfus und machte sich von dannen um im Schloss nach den Gästen zu sehen und sie begrüssen zu können. Der Dragonball von vorhin drang draufhin hüpfend in Sailormoon's Höhle ein und da wuchs aus ihr zu ihrer Überraschung ein Johannes aus ihr raus und lief danach etwas verstört im Schloss herum um sich in einem Raum zu verbarikatieren und sich das mal aus der nähe anzusehen was da nun mit ihr geschehen war was sie schämig tief berührte.

Sailor Venus noch leicht berührt von Bunny Tsukino bei so einer privaten Angelegenheit mit Goku und nun auch mit Iku entdeckt worden war eilte Sailormoon nach weil sie ja schliesslich mit so einer Aktion nicht die Hochzeitsfeier ruinieren wollte. Als sie Saiilor Moon fand bemerkte Venus dass sie etwas irritiert versteckte und wollte es unbedingt einmal sehen. Sailormoon liess sich überreden und zeigte es ihr was passiert war. Aino Minako (Sailor Venus) beschloss Bunny Tsukino bei ihrem Problem zu helfen und beschäftigte sich dann damit dass Sailor Moon sichtlich genoss. Nach beendigung ihres Spieles gesellten sie sich wieder zu den anderen Gästen der Hochzeitsfeier dazu. Wärenddessen sind die Leute aus den Anime-Serien Evangelion EVA.. Ranma & Co. .. und
auchYu-gi-oh war eingetroffen uvam. Na nachdem alle Gäste gekommen waren konnte die Hochzeitsfeier nun beginnen. Im grossen Festsaal des Schlosses schlatete Mamoru Kamen  an der grossen Anlage ein Video ein das für Stimmung sorgen sollte, was er aber nicht wusste dass sich das gerät sich irgendwann verselbstständigte und such auf aufnahme schlatete und so durch dir Überwachungskameras die überall im Schloss verteilt waren unwillkürlich verschiedenste Szenen aus dem Schloss mitfilmte und somit die Sequenzen auf das falsche Gerät übertragen wurden. Ein Aufschrei und raunen ging durch den Saal als alle anwesenden Gäste wie gebannt auf diesen grossen Videomonitor sahen und dadurch mitbekamen was sich im Schloss
so tat. Sailor Mars mit Sailor Venus waren darauf und Yu-gi-oh mit seinen Freunden des es da schön krachen liessen. An der Lobby war EVA und Piccolo die es ungehemmt machten, in den Gängen des Schlosses wie auch in den obigen Stockwerken waren Ranma und Co. schwer im Einsatz.. vor dem Schloss die Gundam Wings von Itu usw. das liessen alle Gäste im Festsaal erstmal verschwinden um ihrer vorangegangenen Tätigkeiten wieder aufzunehmen. Tuxedo Mask Usagi (Bunny Tsukino /Sailor Moon) sanfgt in den Arm genommen war ganz hingerissen von ihr und auch ihr nun zusätzliches Teil das nun hatte gefiel Mamoru sehr.
Sailor Mars und Sailor Jupiter waren noch immer ganz paff und schämten sich weil sie nicht wussten dass ihr zusammensein in einem anderem Zimmer des Schlosses mitgefilmt wurde und fingen verlegen zu grinsen an. Wären vor Scham am liebsten im Erdboden versunken und dennoch reizte sie etwas dieser Umstand somit auch sie sich wieder wohin im Schloss-bereich in einen Raum verzogen. Tuxedo Mamoru Kamen vergnügte sich zuweilen unablässig mit seiner grossen Liebe Sailormoon und bemerkte daher nicht dass eben noch vorhin Hino Rei und
Makoto im Festsaal sich befanden bevor sie sich auch wieder verkrümelten in ihre geheimen Ecken. Aus Sailor Moon entwich nun wieder der Dragonball von Goku aus ihrem Mund und hopste zu Boden direkt auf die sich noch im Raum befindlichen Sailor Merkur  und hopp sprang es wie vor einiger Zeit bei Sailor Moon nun in Sailor Mizuno's privatesten Körperstelle und das Spiel begann somit von neuem.
Mamoru liess sich von nichts beeindrucken und liebte Sailor Moon weiter so wie sie eben gerade war und ist & war überglücklich.


So das war meine Erzählung aus dem Film und Review alles in einem. Ich hoffe ich hab in etwa die Handlung des Movies Sailor and the Seven Ballz diese H-Parody gut wieder geben können und somit Entertainment geschaffen. Ja ich weiss über diesen S7B Film hatten manche Leute ihren Missmut darüber zum Ausdruck gebracht weil unter positiven auch die Meinung aufkam das der Film schlecht sein soll in Plot wie auch Animation. Ok zugegeben es gibt bei dem Sailor Movie ein paar fast nicht erwähnenswerte Kleinigkeiten die man unter Umständen auch verbessern hätte können, aber ansonsten ehrlich gesagt fand ich diesen Film spitze. Tolle Handlung und gelacht hab uch auch dabei und das war wichtig. Hut ab vor MMG die hatten mit diesem Fantasie-Film wirklich ein Meisterwerk geschaffen. Daumen hoch zur Mike Meyers Group (MMG).

  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wird der Film "Disappearance of Haruhi Suzumiya" erfolgreicher als die original Staffel 2 der "Melancholy der Haruhi Suzumiya" ?

How many Episodes has Endless Eight?

Blog-Archiv

PurePure.de

AniTenshi - News/Blog

AniTenshi - Updates

Dieses Blog durchsuchen

Loading...

Follower

Purepure Topliste

PurePure.de Topliste

Text Area

,