Sonntag, 2. Januar 2011

For Wanka Story #4: Haruhi bekommt jeden Tag von Wanka einen Loli mit Erdbeergeschmack und einer leckeren weissen Füllung mitten drinnen geschenkt.

.

Ich bekomme von Wanka jeden Tag einen Loli mit Erdbeergeschmack und einer leckeren weißen Füllung drinnen geschenkt. Danach fragte ich ihn nach einem Pinsel und weisse Farbe haben dürfte damit ich meine Wohnung damit ausstreichen kann. Nach getaner Arbeit war ich so fix und fertig dass ich nur noch schlafen wollte, aber da klingelte das Telefon und Wanka der dran war wollte mich auf eine Tasse Tee einladen weil ihm fielen jetzt momentan sonst auch keine jugendfreien Wörter ein.
Ich hatte noch den Pinsel in der Hand aber der war verankert an mir und Wanka hatte einen Pinsel in der Hand und nicht da unten und den Pinsel wollte er mir dann geben den ich in der Hand hielt. Bei so viel pinseleien wollte ich Wanka aber dann doch nicht enttäuschen weil er klang am Telefon so fröhlich und mit gut gelaunter Stimme sagte er "..hey komm doch auf eine Tasse Tee" zu mir nach Hause. Ich konnte ihm nicht das Herz brechen  und bin anschliessend dann auch hingegangen weil ich machte mir ein bisschen auch Sorgen. Ich rief danach Wanka an weil mir ein Rohr gebrochen war und ich kein Rohr verlegen konnte. Als ich dort ankam da sah ich Kerzen und keinen Tee sondern nur Wein. "Hey..!" dachte ich mir "..was ist denn hier los?! Ist hier eine Party oder so ähnlich?"
"ich hab da noch was in der Pinselgeschichte." meinte Wanka darauf hin und ich meinte "Ich auch." und nickte zustimmend mit dem Kopf. "Könntest ich bitte nicht doch lieber einen Kaffee machen?" fragte ich Wanka, aber er hatte keine Milch und nichts milchiges dabei und so machte er mir einen Kaffee und die verschwundene Milch da nahm ich aus Wankas Rohr die Bullenmilch und die war wie der weisse Riese. Nachts als ich dann nett ging da träumte ich von dicken Hügeln. Ja das war ein schöner Traum muss ich sagen. Und wer war das? Es kam leise durch mein Fenster rein und fing mich an zum abtasten  und saugte dann anschliessend in meinem Zimmer als sich herausstellte dass es Haruhi Suzumiya war. Ich fragte Haruhi ob sie Eis am Stiel haben will und und erwachte dann in seiner Wohnung mit einer Hand am Glas Wein und der mit Bullenmilch versetzten Kaffeetasse.
Ich erzählte und Wanka gab uns dann Eis am Stil. Bin ja bekannt dass ich einen Saumagen hab weil Kaffee, Wein und Eis am Stiel das macht einfach wieder frisch für neue Taten. Um es etwas rotischer zu gestalten tauchte ich mein Eis etwas in den Wein und lutschte es genüsslich. Drauf trank ich dann immer einen Schluck Kaffee weil das ist gut für die Seele und tut im Bauch nicht weh.
Ich achtete nicht so auf die Uhr als es draussen plötzlich dunkel wurde und nachdem ich Alkohol intus und einen weiten Weg nach Hause hatte fragte ich Wanka ob ich nicht bei ihm übernachten könnte, doch er sagte dazu "Nein!"  weil er hat nur ein grosses Bett für Zwei. Am nächsten Morgen ging ich dann nach Hause und fragte mich warum so ein komischer durchsichtiger Powderfleck an meinen Bett ist bevor ich mich zum schlafen legte.

 
Und die Moral von der Geschicht'? Die weiss ich leider selber nicht! xD


Disclaimer:
Die Story war in freundlicher Zusammenarbeit mit Wanka erstellt worden. Er gab mir Wörter oder Sätze und ich fügte es zu einer Story zusammen.
     
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wird der Film "Disappearance of Haruhi Suzumiya" erfolgreicher als die original Staffel 2 der "Melancholy der Haruhi Suzumiya" ?

How many Episodes has Endless Eight?

PurePure.de

AniTenshi - News/Blog

AniTenshi - Updates

Dieses Blog durchsuchen

Loading...

Follower

Purepure Topliste

PurePure.de Topliste

Text Area

,