Donnerstag, 25. August 2011

RTL Sender, der Wahrheitsfänder.

Parody / Satire

Hallo RTL. Ja ich kann mich noch gut erinnern an eurem qualitäts-journalismus als ihr stehts Reportagen über Cosplay und Anime Veranstaltungen gemacht hattet und uns (das Volk) gezeigt hatten was für Trottel und zurückgebliebene Leute sind.
Die Gamer stinken vielleicht mehr als wir, aber Anime-Fans sind alles fette Leute die ein schlankes Animegirl sein wollen und dementsprechend anziehen. Ok ihr habt ja recht Schweissgeruch und undappetitliches Aussehen ist in der Welt nicht gefragt und nur irre Köpfe machen so etwas, das zählt wohl fast für alle Computerfreaks aller art.

Auch ich zugegeben habe keinen Partner, nicht dass ich keinen wollte da ich doch schon 37 Jahre alt bin, es ist so mich will keiner. Ich und wir alle ob Gamerz, Anime- Cosplayfreaks ec. sind im Grunde nur scheisse drauf die sich ungepflegt hinter ihren Computern verstecken und ihre kranken Phantasien in diversen Webseiten freien lauf lassen.

RTL was ihr immer schon sagtet, in Sendungen zu verstehen gabt, es stimmt alles und dafür möchte ich mich in aller form meiner Kollegen und auch Mitglieder der SOS Brigade danken dass ihr uns die Augen geöffnet hattet welch rattenleben unser-eins doch führt, und sowas wie ihr sagt ist dann in euren Sendenungen zu sehen. Ich würde mich ja auch gerne telefonisch bei euch bedanken für euren stetigen qualitäts-journalismus, aber bekomme leider meinen fetten Arsch nicht aus dem PC-Sessel um mein Handy zu suchen.

Wie ich aufs Klo gehe wenn ich nicht aus meinem PC-Stuhl komme, fragt ihr mich? Naja ich habe ein Loch und darunter meine Leibschüssel, aber das verrate ich nicht, bin ja nicht bescheuert. So muss mal eben aufhören zu schreiben weil meine Pizza liegt jetzt schon seit einer halben Stunde auf dem Boden, weil sie mir runter gefallen war und ich keine Zeit hatte sie auf zu heben.

So nun denn aber ich mache jetzt Schluss, bis dann und macht nur weiter so RTL Redaktion.

Liebe Grüsse, eure Haruhi Suzimiya.

Mittwoch, 17. August 2011

Human in ein und dem selben Individium geworden.


Lange im VZ RPG gespielt, so lange und so beliebt,
seit 2009 dann mit 36 Chara's, es war ein vergnügliches tun,
Fakehunter trübten dann unser Spiel, in der RPG-Zone so mancher fiel.
Vom Irrsinn ergriffen, mein ICQ auch gehackt, vom Wahnsinn mitgerissen,
im VZ die Technik spielte mir auch Streiche, hatte im Äussersten
fast alle meine Chara's gelöscht, obwohl es mich nicht so betraf
'im Eifer des Gefechtes.'
Als Ruhe eingekehrt, ich hatte nur noch 6 Chara's,
zum Spiel zurück gekehrt, ja so war das.
Mein Hautchara war mir wichtig, den Anderen Chara's veränderte Passw wusste ich nicht mehr richtig,
so spielte ich mit Freunden die Tage so dahin, mit gutem Mutes und frohem Sinn.
Kleine Familie fast real in einer Serie, einmal schöne Tage.. einmal schlechte Tage,
mal waren die Stories spannend oder lustig, mal wieder betrübt und traurig.

So lebte ich dahin im VZ im RPG Bereich, alles war wieder nett und leicht,
und dennoch etwas hatte mich die Sache von damals etwas mitgenommen,
war als wieder Fakehunter kamen, gefallen aus dem sonst üblichen Rahmen.
War eine heftige aber kurze Schlacht, in dieser Zeit auch etwas in mir erwacht.
Als es wieder stille wurde, war in Piczo nebenher und auch in Purepure,
zurück ins Spiel fand ich sehr schwer nur, sah die Welt im Interwebz
ausserhalb des Rpg's, wollte etwas verändern mehr real mit rein wenns geht's.
Das Rpg spielte ich nach eigenem ermessen, halb real und halb erfunden,
was ich wusste das wusste auch mein Chara, meine eigene Rpg-Version halt,
so kam das.
Soviel ähnlichkeiten zwischen mir und der 'Puppe' die ich spielte,
ich wollte ich sein und verbannte die Unterschiede.
Ins Rpg und nach Umbau des VZ durch der VZ Administration,
verging mir das spielen bald wieder schon. Erst schwer wieder rein gefunden,
ging ich dann anderen Dingen im www nach ganz ungebunden.

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Gutes Gedicht, schlechtes Gedicht.. was ist nun die Moral davon?

Vielleicht kann ich nur noch schlecht oder kaum mehr Rpg spielen. Ich bin zu sehr vereint mit meinem Chara, ja einfach real geworden. Ohne Unterschied zwischen einem Animecharacter den man zum spielen benutzt, und der Kontakt-Person die sich hinter dem Chara verbirgt und die Fäden zieht.

Haruhi Suzimiya ausserhalb eines RPG's die sich nur noch selber spielt so ganz ohne Story und Geschichte. Mein Wunsch mich mit meinem Rpg-Charakter zu vereinigen hatte sich erfüllt.
Der Nachteil daran, oft sehe ich mich nach dem Rpg zurück und denke an die schöne Zeit vor langer Zeit als meine aktive Zeit via Internet richtig im VZ begann. Wie sagt man so schön.. 'Alles hat Vor- und Nach-teile, egal wie man es dreht.

Aber wer weiss..
..vielleicht finde ich nach Monaten wieder zurück ins RPG. Vollkommen ausschliessen kann ich es ja nicht. Vielleicht wird das VZ auch einmal etwas Rpg-freundlicher.

Facebook   W A R N I N G ! ! ! !


THIS NOTICE IS DIRECTED TO ANYONE WHO HAS A FACEBOOK ACCOUNT: IF SOMEONE IN YOUR PROFILE OR A FRIEND SENDS YOU A LINK THAT SAYS "VISIT THE NEW FACEBOOK", DO NOT OPEN. . . IF YOU DO, YOU CAN SAY GOODBYE TO YOUR FACEBOOK PAGE! THIS IS ACTUALLY THE WORK OF A HACKER WHO STEALS YOUR DETAILS AND REMOVES YOU PERMANENTLY FROM YOUR OWN PAGE. PLEASE COPY AND SPREAD THE WORD


Source: Bed Prakash Patra
   

Dienstag, 2. August 2011

Fun in Google Plus - LOL Share it!

Haruhi Suzimiya  -  03:20  -  Eingeschränkt
LOL Share it!
Profilfoto von Max TurnerMax Turner hat diesen Beitrag ursprünglich gepostet:
Go share it!
 -  Kommentieren  -  Teilen

Quelle: Google+

Wird der Film "Disappearance of Haruhi Suzumiya" erfolgreicher als die original Staffel 2 der "Melancholy der Haruhi Suzumiya" ?

How many Episodes has Endless Eight?

PurePure.de

AniTenshi - News/Blog

AniTenshi - Updates

Dieses Blog durchsuchen

Loading...

Follower

Purepure Topliste

PurePure.de Topliste

Text Area

,